Christoph Schlingensief heiratet seine Freundin Aino Laberenz

Christoph Schlingensief heiratet seine Freundin...

Christoph Schlingensief heiratet seine Freundin Aino Laberenz

am 04.08.2009 um 12:01 Uhr

Christoph Schlingensief und Aino Laberenz heiraten

Glückliches Paar: Christoph Schlingensief
und Aino Laberenz

Christoph Schlingensief hat trotz schwerer Krebserkrankung seine Freundin Aino Laberenz geheiratet.

Der 48-jährige Regisseur gab am 1. August seiner 20 Jahre jüngeren künstlerischen Mitarbeiterin Aino Laberenz das Ja-Wort. Damit hat er seinem Versprechen in der Reinhold Beckmann-Talkshow im April folge geleistet und seine Verlobung jetzt in eine Ehe umgewandelt.

Die standesamtliche Hochzeit fand im engen Freundes- und Familienkreis auf dem romantischen Schloss Hoppenrade bei Meseberg statt. Ob Christoph Schlingensief sich noch kirchlich trauen lassen will, ist derzeit nicht bekannt. Jetzt will er erstmal die restliche ihm verbleibende Zeit zusammen mit seiner Ehefrau geniessen.

Zuletzt hatte Christoph Schlingensief sein Tagebuch So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein! veröffentlicht und damit seine Lungenkrebs-Diagnose und eine zwölf-wöchige Chemotherapie verarbeitet.

04.08.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare