Courteney Cox bekommt zu Weihnachten Juwelen

Courteney Cox

Courteney Cox bekommt zu Weihnachten Juwelen

am 29.12.2009 um 15:02 Uhr

Courteney Cox Ehemann schenkt ihr Juwelen

Courteney Cox ist eine Freundin von
Juwelen.

Courteney Cox kann sich fast jedes Jahr über ein paar außergewöhnliche Juwelen freuen. Ihr Ehemann David Arquette schenkt ihr zu Weihnachten immer ein paar funkelnde Steine.

Courteney Cox kann man wirklich leicht glücklich machen. Das verriet zumindest jetzt ihr Ehemann David Arquette, der Cox zu Weihnachten einfach Juwelen kauft, wenn ihm nichts anderes einfällt. In Los Angeles gibt es einen Juwelier, den das Paar sehr schätzt, obwohl es nur ein kleiner Designer-Laden ist.

Der „New York Post“ erzählte Arquette: “Ich schenke meiner Ehefrau für gewöhnlich Schmuck. Nicht Cartier. Von der Rose Arch in L.A., einem coolen, kleinen designer-artigen Plätzchen, wo du nicht genauso viel fürs Verpacken wie für das Geschenk ausgibst. Wunderschöne künstlerische Sachen.”

Das Schauspiel-Paar, das schon seit 10 Jahren verheiratet ist, feierte in diesem Jahr Weihnachten in seinem neuen Haus in Malibu. Für die beiden war das etwas ungewöhnlich, wie Arquette erzählte: “Meistens fahren wir zu dieser Zeit nach Los Cabos (Mexiko), aber da wir gerade unser Haus in Malibu fertig gestellt haben, ist es dieses Jahr ein faules Malibu-Weihnachten.“

29.12.09; 13:46 Uhr

Bildquelle:gettyimages


Kommentare