Courtney Love hält nichts von Selbstmord

Rockstar Courtney Love

Courtney Love hält nichts von Selbstmord

am 18.02.2010 um 10:29 Uhr

Courtney Love will niemals Selbstmord begehen

Selbstmord: Keine Lösung für Courtney
Love

In einem Interview enthüllte Courtney Love jetzt ihre Gedanken zum Freitod. Sie selbst würde niemals einen Gedanken an Selbstmord verschwenden. Spielt ihre Tochter da wohl eine große Rolle?

Courtney Love gilt im Interview als unerschrockene Plauderin. Niemals scheint sie etwas verbergen zu wollen oder hält sich im Gespräch schüchtern im Hintergrund.

Auch bezüglich ihrer Tochter Frances Bean Cobain scheint sie kein Blatt vor den Mund zu nehmen. Der Teenager ist derzeit in Obhut der Familie von Kurt Cobain, Loves verstorbenem Ehemann. Auch wenn Courtney Love das Sorgerecht für ihre Tochter entzogen wurde, sieht sie das nicht als Niederlage. Zwar schrieb sie auf Twitter, dass sie verärgert sei, über die Tatsache, dass ihre Tochter nun in einer fremden Familie lebt. Dennoch käme sie nicht auf die Idee aufgrund von Verlusten den Freitod zu wählen. Stattdessen konzentriere sie sich lieber auf die Musik. Courtney Love strebt nach großem Erfolg für ihr neues Album „Nobody’s Daughter“.

Courtney Love ist die Witwe von Rocklegende Kurt Cobain. Ihre größten Erfolge konnte die Rocksängerin mit der Band Hole verbuchen. Courtney Love gab bekannt, dass die Band 2010 erneut auf Tour gehen möchte.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare