Courtney Love will nie wieder arm sein

Courtney Love

Courtney Love will nie wieder arm sein

am 08.02.2010 um 14:29 Uhr

Courntey Love will nie wieder arm sein

Courtney Love weiß, was Armut bedeutet.

Courtney Love will nie wieder arm sein. Das sagte die Witwe von Nirvana-Sänger Kurt Cobain in einem Interview mit dem US-Magazin “Clash”.

Courtney Love am Rande des Ruins: Armut ist etwas Schreckliches – das findet auch Skandalrockerin Courtney Love. In einem Interview mit dem US-Magazin “Clash” erzählte die Sängerin jetzt, dass sie aus eigener Erfahrung wisse, wie schlimm Armut sei und dass sie das nicht nochmal erleben wolle.

Courtney Love berichtete, dass sie von vielen Menschen finanziell ausgenutzt und um ihren Reichtum gebracht worden sei: “So viele Menschen haben mich ausgenutzt und es nur auf meinen Reichtum abgesehen.” So wurde Courtney Love angeblich um ihr gesamtes Vermögen gebracht. “Ich habe mir geschworen, nie wieder an Hunger zu leiden. Ich hatte keine verdammten Schuhe, ich hatte ein Paar Converse, dass sie mir gegeben haben. Das war es. Meine Tochter Frances hatte keine Schuhe. Wir hatten ein Paar Schuhe.”

Courtney Love erzählt in ihrem neusten Song ‘Never go Hungry’ von dieser schweren Zeit, als sie zu arm war, um Kleidung und Essen für sich und ihre Tochter Frances zu kaufen.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare