Cristiana Capotondi: Die neue Sissi

Schauspielerin Cristina Capotondi

Sie ist die neue Sissi: Cristina Capotondi

Cristiana Capotondi tritt in Romy Schneider´s Fußstapfen und verkörpert im ZDF-Zweiteiler die legendäre Kaiserin Elisabeth „Sissi“ von Österreich.

Romy Schneider erlangte durch ihre Darstellung der österreichischen Kaiserin Elisabeth Weltruhm. Nun wurde die Story neu aufgelegt, die Hauptrolle spielt die junge Italienerin Cristiana Capotondi. Diese sagte jetzt über ihre Rolle und die Tatsache, dass sie in die großen Fußstapfen von Romy Schneider treten muss: „Ich bin ein Riesenfan von Romy Schneider. Sie war fantastisch und bleibt unerreicht.“ Trotzdem habe Capotondi versucht ihren eigenen Stil in die Figur einfließen zulassen und nicht allzu viel an das große Vorbild Schneider zu denken: „Ich habe beim Drehen versucht, nicht immer an sie zu denken und einfach getan, was die Regie verlangte.”

Die Original- Sissi –Filme erschienen Mitte der 50er Jahre und sind bis heute ein Quoten-Garant im deutschen Fernsehen. Für die Popularität der Kaiserin und ihrer Geschichte hat Cristina Capotondi eine ganz einfache Erklärung: „Sissi ist eine von uns. Eine ganz normale Frau und so modern, dass man meinen könnte, sie lebe heute.”

18.12.2009; 15:35 Uhr

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?