Cruz und die Sprache

Penelope Cruz

Penelope Cruz arbeitet an ihrem Englisch

Penelope Cruz hasst es, auf Englisch zu schauspielern – weil sie dann extra-hart an ihrem Akzent arbeiten muss.

Die 34-Jährige Spanierin hat erst mit 18 angefangen, Englisch zu lernen. Deswegen findet sie es auch immer noch schwierig, ihre Aussprache zu perfektionieren – vor allem wenn sie an einem Film arbeitet. Cruz sagte: “Ich fange jetzt an, das Schauspielern auf Englisch entspannter zu sehen, aber es dauert und ich muss sehr hart daran arbeiten. Wenn ich nicht auf Spanisch spiele, ist es für mich eine besondere Herausforderung. Manchmal ist es wie eine Tortur, meinen Akzent loszuwerden.”

Was die schöne Spanierin wahrscheinlich ignoriert: Die Männer lieben ihre Filme ja gerade wegen des Latina-Akzents. Uns in Deutschland bringen Cruz’- Sprachbemühungen leider sowieso nichts: Nach der Synchronisation spricht Penelope perfektes Hochdeutsch.

Ihr aktueller Film „Elegy“ mit Ben Kingsley läuft seit dem 14.08. in den Kinos.

21.08.2008

Bildquelle: gettyimages


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?