Dan Brown: Das verlorene Symbol

Dan Brown: neues Buch

Dan Brown: Das verlorene Symbol

am 14.10.2009 um 18:07 Uhr

Dan Brown ist mit “Das verlorene Symbol” zurück.

Sakrileg-Autor Dan Brown hat offensichtlich mal wieder einen Bestseller geschrieben: Sein neuer Roman “Das verlorene Symbol” wurde nun auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt. Die Prognose: Ein Riesenerfolg!

Dan Browns neuester Streich “Das verlorene Symbol” ist endlich auch in Deutschland erhältlich. Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse wurde der Roman vorgestellt. Und der Verkauf startet gleich mit einer Rekordauflage: 1,2 Millionen Exemplare des Romans stehen zum Verkauf. Bereits die englischsprachige Originalausgabe umfasst mehr als 6,5 Millionen Bücher.

Die Thematik des Romans könnte kaum aktueller sein: Digitalisierung, Globalisierung und Angst vor Internet-Piraterie. Wie auch bei den vorherigen Bücher von Dan Brown wird es auch bei “Das verlorene Symbol” mit Sicherheit nicht bei der einen Auflage bleiben. Etliche Vorbestellungen warten schon jetzt darauf, von ihren Lesern verschlungen zu werden.

14.10.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare