Daniel Day Lewis zwischen neun Frauen

Daniel Day Lewis

Daniel Day Lewis zwischen neun Frauen

am 27.11.2009 um 11:06 Uhr

Neun Hollywood-Diven um Daniel Day Lewis.

Daniel Day Lewis wird in seinem neuen
Film von neun Hollywood-Diven umringt.

Im Musical Nine darf Daniel Day Lewis zwischen neun wunderschönen Frauen in die Rolle des Regisseurs Guido Contini schlüpfen.

Nach dem großen Erfolg der Musicalverfilmung Chicago wird Regisseur Rob Marshall jetzt erneut einen Erfolg feiern dürfen: Mit dem Musical Nine. Der Film scheint einer der vielversprechendsten Kinoerfolge des nächsten Jahres zu werden. Die brillante Besetzung um den Hauptdarsteller Daniel Day Lewis lässt den Film zu einem Schauspiel der besonderen Art werden. Daniel Day Lewis, der den italie-nischen Filmregisseur Guido Contini spielt, wird umgeben von neun wunderschönen Frauen: zum Einen von seiner Filmehefrau, gespielt von Marion Cotillard, und seiner Geliebten, in dessen Rolle Penélope Cruz schlüpft.

Der italienische Regisseur Contini ist gerade vierzig geworden und befindet sich mitten in seiner Midlife Crisis, die für ihn ein Wirrwarr der Gefühle und Liebeleien bereithält. Zudem ist der Star-Regisseur damit beschäftigt, seinen letzten Film fertig zu stellen und muss dies mit den vielen Frauen, die sein Leben aus dem Takt bringen, vereinbaren. Denn neben seiner Ehefrau und seiner Geliebten verwirren auch die amerikanische Mode-Journalistin, gespielt von Kate Hudson, seine Kostümdesignerin, gespielt von Judi Dench und seine Muse, verkörpert von Nicole Kidman, sein Leben. Dann tauchen auch noch seine Jugendliebe, in dessen Rolle Frontsängerin Fergie schlüpft und seine verstorbene Mutter, gespielt von Hollywood-Diva Sophia Loren, in seinem Leben auf. Der Film wird voraussichtlich am 28. Januar nächsten Jahres in die Kinos kommen. Doch allein die Star-Besetzung verspricht ein Filmerlebnis der Superlative.

27.11.2009; 12:39 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentare