Daniel Radcliffe beim Kiffen erwischt

Daniel Radcliffe nimmt Drogen

Daniel Radcliffe bekam Lachanfall
auf einer Party.

Daniel Radcliffe, der beliebte Harry Potter-Star, wurde auf einer Party dabei ertappt, wie er sich einen Joint anzündet und herzlich anfängt zu lachen. Die Krönung des Ganzen war der angemalte Schnurrbart von Radcliffe mit dem er auch noch fotografiert wurde.

Daniel Radcliffe ist uns eigentlich nur als braver Harry Potter-Darsteller bekannt, der gelegentlich nackt in Theaterstücken auftritt, aber jetzt schockiert der junge Schauspieler mit Drogenbildern. Der „Daily Mirror“ berichtet, dass Daniel auf einer Party in London dabei fotografiert wurde, wie er einen Joint hält und dabei völlig weggetreten erscheint. Zudem ist er mit einem schwarzen Bart zu sehen, den ihm zuvor ein Mädchen aufgemalt hatte.

Der Partybesucher Wadia Tazi erzählte über die Situation: “Daniel lachte und fand alles lustig. Aber er sah nicht so aus, als würde er wissen, was er da tut. Ich war sehr überrascht von seinem Verhalten. Er sah weggetreten aus und schien irgendwo bei den Elfen zu sein. Er war sehr freundlich und sprach ein bißchen über seinen Vater. Dann zog er einen riesigen Joint aus der Tasche und zündete ihn an. Daniel meinte, er liebt das.”

Der 20-jährige Schauspieler erzählte den anderen Gästen auch noch, wie sehr er Gras liebe. Als Radcliffe allerdings erkannt wurde, sorgte sein Bodyguard dafür, dass er mit seiner On/Off-Freundin Laura O`Toole die Party verließ.

13.11.09

Bildquelle:gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

  • fruchtiXx am 16.11.2009 um 10:22 Uhr

    hätte ich jetzt nicht gedacht

    Antworten
  • Mandelqirl am 14.11.2009 um 13:50 Uhr

    Ich finde es echt schade, dass da soviel Wind drum gemacht wird. Das ist sein Privatleben, und wenn er kiffen möchte, soll er das ruhig tun. So viele Menschen nehmen Dorgen, aber kaum ist einer berühmt, ist das so schlimm und derjenige ist ein schlechter Vorbild und was sonst noch gesagt wird. Das regt irgendwie auf... ^^

    Antworten
  • kathi4783 am 14.11.2009 um 12:23 Uhr

    wenn er das jetzt macht, ist der rest auch nicht mehr weit

    Antworten
  • Abhi4Me am 13.11.2009 um 22:48 Uhr

    Als gut finde ich es nicht, denn Drogenkonsum ist allgemein Sch...e. Aber jeder muss selbst wissen, ob er sie nimmt oder nicht... Aber da kann man mal sehen, das je ünger die Star, umso früher der Abstieg...

    Antworten
  • AlbaDiva am 13.11.2009 um 22:33 Uhr

    wow ,welcher star tut das heutzutage nicht

    Antworten
  • jessyjewish am 13.11.2009 um 19:06 Uhr

    daniel radcliffe ist engländer und nicht amerikaner xD und außerdem regt euch hier mal nciht so auf sooo viele menschen kiffen ab und zu und da wird auch kein hehl drum gemacht kaum ist jemand berühmt ist das alles sooo schlimm

    Antworten
  • Venus9 am 13.11.2009 um 17:12 Uhr

    passiert heutzuage so oft und vor allem bei den stars. seine sache wenn er sich kaputt machen lässt

    Antworten
  • RoteLippen_GmbH am 13.11.2009 um 15:12 Uhr

    finde ich net in ordnung, aber da sieht man, dass wer anfäng so früh zu schauspielern, der nimmt drogen...einfach nur schade um ihn=(

    Antworten