Daniel Radcliffe freut sich jetzt schon aufs Vater-Sein

Daniel Radcliffe

Daniel Radcliffe freut sich jetzt schon aufs Vater-Sein

am 02.12.2009 um 10:21 Uhr

Daniel Radcliffe möchte später Kinder
haben

Der Harry Potter-Star Daniel Radcliffe denkt trotz seines noch jungen Alters über das Vater-Dasein nach.

Dass Erfolg nicht alles ist, weiß auch Daniel Radcliffe, der Star aus den Harry Potter Filmen. Obwohl Daniel erst 20 Jahre alt ist, denkt er jetzt schon darüber nach wie es einmal sein wird, wenn er Vater ist und möchte sich später auf jeden Fall eine berufliche Auszeit nehmen, um eine Familie zu gründen.

„Irgendwann will ich Kinder. Die werden mich beschäftigt halten. Ich plane das nicht für die nahe Zukunft, aber es ist eins der Dinge, auf die ich mich wirklich freue.“ Im Vergleich zu Daniel sieht sein Kollege Rupert Grint, der den sympathischen Ron Weasley spielt, der Zeit nach den Harry Potter Filmen eher skeptisch entgegen.

„Es ist ziemlich furchteinflößend, wenn das alles ein Ende nimmt, weil wir uns dann in die echte Welt begeben. Wir waren, glaube ich, auf eine Art in unserer eigenen Welt abgetaucht. Jedes Jahr machten wir diese Filme und es ist zu einer Routine geworden. Ich werde es auf jeden Fall vermissen. Es waren zehn tolle Jahre.“

Die jungen Schauspieler haben ja noch etwas Zeit, um sich über die Zukunft Gedanken zu machen. Im Moment drehen sie die letzten zwei Teile der zauberhaften Filmreihe. Der erste Teil von Harry Potter und die Heiligtümer des Todes wird 2010 und der zweite Teil voraussichtlich 2011 in die Kinos kommen.

02.12.2009; 10:21

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (3)

  • Ruky am 02.12.2009 um 13:56 Uhr

    ZEHN JAHRE drehen die schon die Harry Potter Filme??? Aber ich kann mir auch gut vorstellen, dass das komisch sein wird, wenn alles vorbei ist =/ ...ich freu mich auf die Filme 😀

  • Elementarteil am 02.12.2009 um 11:49 Uhr

    das ist bei denen wie ne familie anki9 🙂

  • Anki9 am 02.12.2009 um 11:33 Uhr

    ich glaub, dass es echt krass ist, wenn zusammen aufgewachsen ist, zusammen gearbeitet hat und dann ist es alles vorbei... aber ich freu mich schon auf die letzten beiden teile 🙂