Denzel Washington: Von Harlem nach Hollywood

Denzel Washington

Denzel Washington: Von Harlem nach Hollywood

am 18.01.2010 um 14:23 Uhr

Schauspieler Denzel Washington hat viel erreicht

Denzel Washington kann auf seine bisherige
Karriere stolz sein

18.01.2010; 14:15 Uhr

Denzel Washington hat es geschafft: Von Harlem auf den roten Teppich!

Denzel Washington gilt heute als einer der bekanntesten und besten Schauspieler Amerikas. Er erhielt für sein schauspielerisches Können bereits drei Golden Globes und zwei Oscars.

Daran hatte Denzel niemals im Traum gedacht: Der Schauspieler, der im New Yorker Stadtteil Harlem aufwuchs und als Schauspieler gerade mal 300 Dollar in der Woche verdiente, wurde zum großen Hollywood-Star. Washington war zufrieden und wollte nie ein Filmstar werden. Doch das Leben nahm eine unverhoffte Wendung und Denzel begann eine große und sehr erfolgreiche Karriere in Hollywood.

Zur Zeit beginnt er mit den Proben für „Fences“, einer Broadway-Show, in der er mit seiner Frau Pauletta zusammen vor der Kamera steht. Er ist begeistert davon seiner Frau die Chance zu geben, wieder auf der Bühne zu stehen. Denn sie hat ihre Schauspielkarriere für die gemeinsamen Kinder damals aufgegeben. So können sie wieder ihrer gemeinsamen Leidenschaft nachgehen.

Doch obwohl er seine Arbeit liebt, ist er dankbar für sein Familien- und Privatleben. Nach der Arbeit, sagt er, sei er froh die Rolle abschütteln zu können und die Sorgen nicht mit nach Hause zu nehmen.

Bildquelle: gettyimages


Kommentare