Depeche Mode in der Royal Albert Hall

Depeche Mode: Spenden

Depeche Mode in der Royal Albert Hall

am 22.12.2009 um 10:44 Uhr

Depeche Mode singen in der Royal Albert Hall.

Depeche Mode singen für einen guten
Zweck.

Depeche Mode singen für einen guten Zweck. Die Band wird am 17. Februar in der Royal Albert Hall in London bei einem Charity Konzert auftreten.

Depeche Mode singen für krebskranke Kinder. Die Band wird am 17. Februar in der legendären Londoner Royal Albert Hall auftreten und bei einem Charity Konzert hoffentlich viele Spenden sammeln. Der Erlös geht an die Organisation „Teenage Cancer Trust“, die sich für die Bildung von erkrankten Kindern und Jugendlichen einsetzt.

Doch damit nicht genug: Depeche Mode haben gemeinsam mit dem Schweizer Uhren-Label Hublot verschiedene Uhren im Stil ihres aktuellen Plattencovers designt. Die werden nicht nur echten Depeche Mode-Fans gut gefallen. Die Uhren sollen im kommenden Jahr ebenfalls für die Organisation „Teenage Cancer Trust“ versteigert werden.

Da gehen Depeche Mode eindeutig mit gutem Beispiel voran. Wir finden so viel Engagement super!

22.12.2009; 10:33 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentare