Depressions-Rückfall

Depressions-Rückfall

am 19.11.2008 um 17:57 Uhr

Britney Spears

Britney Spears wieder am Boden?

Britney Spears hatte offenbar ein geheimnisvolles Date: und zwar mit Männer-Model Marco D’Angelo. Das amerikanische “Star Magazine” fand heraus, dass die beiden sich bereits seit neun Monaten kennen. Der Italiener lernte Britney über einen gemeinsamen Bekannten in Las Vegas kennen und ein Freund der beiden ist überzeugt: „Es entwickeln sich langsam tiefe Gefühle zwischen den beiden.”

Doch weiß der schöne Marco auch über Britneys derzeitigen schlechten Zustand bescheid? Denn trotz ihres Comebacks holen Britney die Depressionen wieder ein! Ob Marco ihr da raus helfen kann? Die Pop-Prinzessin gesteht in der Reportage ’For the Record’, ihre wahren Gefühle. Ihre gute Laune, ihre Energie und die Kraft für das große Comeback – das alles ist scheinbar nur Fassade. Britney berichtet weinend: „Mein Leben ist schlimmer als Gefängnis. Wenn du im Knast sitzt, dann kommt irgendwann der Tag, an dem du wieder raus kommst. Aber meine Situation wird sich niemals ändern. Ich werde jeden Morgen aufwachen und es wird sich nichts geändert haben.” Das Geständnis bewegt…

Sie gesteht weiter: „Ich habe richtig gute Tage – aber auch schlechte. Mir fehlt einfach die Leidenschaft, es gibt nichts Spannendes.” Dass ihre aktuelle Single „Womanizer” den Platz eins der US-Charts einnimmt, scheint sie auch nicht aufheitern zu können. Klar ist das Privatleben von Britney nicht gerade einfach: Ihr Vater Jamie Spears übernimmt seit ihrem Absturz die Vormundschaft für sie und der ewige Sorgerechts-Kampf zehrt an ihren Nerven. „Ich werde in allem viel zu stark kontrolliert”, so Britney in der Reportage. „Wenn ich nicht all diese Auflagen hätte, würde ich mich viel freier fühlen. Ich wollte nie einer dieser Stars werden, der ständig beobachtet und kontrolliert wird. Ich wollte immer nur frei sein.” Britney ist offenbar wirklich verzweifelt.

„Wenn andere Menschen bei ihrer Arbeit Fehler machen, wird ihnen verziehen”, sagt Britney. „Ich werde noch lange für meine bezahlen müssen. Dabei habe ich meine Lektion doch schon längst gelernt.” Star sein ist eben doch nicht immer einfach!

19.11.2008

Bildquelle: Getty Images


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare