Desperate Housewive Marcia Cross: Ehemann wieder gesund

Desperate Housewives

Desperate Housewive Marcia Cross: Ehemann wieder gesund

am 01.10.2009 um 15:05 Uhr

Marcia Cross und Tom Mahoney haben den Krebs besiegt

Marcia Cross und Ehemann Tom Mahoney
sind überglücklich

Die Desperate Housewives-Darstellerin Marcia Cross ist überglücklich: Ihr Ehemann Tom Mahoney soll wieder gesund sein und den Krebs besiegt haben.

Na das sind ja mal sehr gute Nachrichten: Marcia Cross verkündete jetzt, dass es ihrem Ehemann Tom Mahoney wieder besser geht. “Er ist gesund und es geht ihm großartig!”

Beim Benefizkonzert Rock A Little, Feed A Lot sah man das Paar überglücklich. Das war leider nicht immer so: Anfang des Jahres wurde bei Tom Krebs festgestellt. Das war ein furchtbarer Schock für die Schauspielerin und den Börsenmakler. Vor allem für Marcia war es sehr schwer, da sie leider Erfahrungen mit der heimtückischen Krankheit hat. 1993 ist der damalige Lebenspartner der schönen Rothaarigen an einem Hirntumor gestorben.

Bei Tom wurde der Krebs aber zum Glück in einem sehr frühen Stadium entdeckt und sofort entsprechend behandelt. Die 47-Jährige und ihr Ehemann können jetzt erstmal aufatmen und das Leben wieder in vollen Zügen genießen.

01.10.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare