Christoph Waltz spielt Sigmund Freud

Christoph Waltz

Christoph Waltz spielt Sigmund Freud

am 07.01.2010 um 15:05 Uhr

Christoph Waltz bald in neuer Rolle

Christoph Waltz spielt Sigmund Freud

Wieder ein neuer Hollywood-Streifen für Inglourious Basterds -Star Christoph Waltz: bald wird er als Sigmund Freud auf der Leinwand zu sehen sein.

Der Schauspieler Christoph Waltz ist nicht zu bremsen. Nach Medienberichten soll Christoph Waltz in David Cronenbergs neuem Film The Talking Cure die Rolle des Sigmund Freud spielen. Er soll mit Hollywoodstar Keira Kneightley gemeinsam vor der Kamera stehen. Diese spielt die junge Patientin Sabina Spielrein, die unter hysterischen Anfällen leidet.

Der Film handelt von eben dieser jungen Patientin, die Anfang des 20. Jahrhunderts in einer psychiatrischen Klinik mit den Techniken der Psychoanalyse nach Freud behandelt wird. Der Leiter der psychiatrischen Klinik (gespielt von Schauspieler Michael Fassbender) fragt Freud um Rat, als er sich in seine Patientin verliebt.

Die Dreharbeiten zu The Talking Cure starten Anfang diesen Jahres. Das Drehbuch zum Film liefert Christopher Hampton. Wir sind gespannt, ob Christoph Waltz wieder so überzeugen kann, wie in Inglourious Basterds . Für den gilt er nämlich bereits als heißer Kandidat für einen Oscar.

07.01.2010; 14:56 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentare