Daniela Katzenberger: Fieser Anschlag auf ihr Café

Café Katzenberger ging zu Bruch

“Café Katzenberger”: Opfer eines Angriffs.

Kult-Blondine Daniela Katzenberger musste jetzt erfahren, was es heißt berühmt zu sein. Unbekannte haben das Café von Daniela Katzenberger auf Mallorca attackiert.

Daniela Katzenberger hat sonst immer viel zu lachen. Die Blondine musste jetzt aber einen herben Rückschlag einstecken. Das Café von Daniela Katzenberger wurde von Unbekannten attackiert. Dabei ging die eine Scheibe zu Bruch und die geliebte Leuchtreklame vor dem Café wurde auch zerstört.

Wie „Bild.de“ berichtet, war Daniela Katzenberger geschockt als sie zum ersten Mal die Fotos ihres zerstörten Cafés sah. „Da ist ja ein Loch in der Mitte! Ich sehe die Fotos grade zum ersten Mal. Ich wusste zwar, dass da jemand die Scheibe eingeschmissen hat … So eine Scheiße aber auch!“, sagte sie beim Blick auf die Fotos. Daniela Katzenberger selbst ist momentan nicht auf Mallorca. Nur das Personal des „Café Katzenberger“ war anwesend und musste erst einmal alles wieder in Ordnung bringen.

Daniela Katzenberger nimmt die fiese Attacke auf ihr Café aber mit Humor: „ Na ja, diesen Neid muss man sich erst mal erarbeiten!“ Wer hinter diesen Anschlag steckt ist bis jetzt noch nicht bekannt.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

  • qwww am 21.08.2010 um 20:54 Uhr

    Ich hasse Daniela Katzenberger sooo sehr... wääh ^^

    Antworten