COLOGNE, GERMANY - MAY 10: Daniela Katzenberger presents her new book 'Eine Tussi speckt ab: Tipps, Tricks und das perfekte Katzenfutter fuer die Traumfigur' on May 10, 2017 in Cologne, Germany. (Photo by Florian Ebener/Getty Images)
Diana Heuschkelam 28.09.2017

„Ich habe keine Schwester mehr.“ Mit diesen harten Worten wandte sich Jenny Frankhauser im Juni an die Öffentlichkeit. Daniela Katzenberger selbst hielt sich seitdem bedeckt, wenn sie von der Presse auf den Zoff mit ihrer jüngeren Schwester angesprochen wurde – bis jetzt! In einem Interview spricht die Katze nun erstmals offen über das abgekühlte Verhältnis zu Jenny.

Alles fing mit einer Familientragödie im Mai an, als Jennys Vater Andreas mit nur 49 Jahren überraschend verstarb. Als sie ihre Schwester am meisten gebraucht habe, soll diese nicht für sie dagewesen sein, verriet Jenny damals gegenüber dem „OK“-Magazin: „Man kann es sich so vorstellen: Während ich gerade zusammengebrochen auf dem Boden liege und nach meinem Papa schreie und weine (…), sitzt meine Schwester daneben und veröffentlicht den Tod meines Vaters.“

Niemals wolle sie ihrer berühmten Sis verzeihen, beteuerte Schlagersängerin Jenny, während Daniela selbst zu dem Vorfall schwieg. Doch nun bricht die Katze endlich ihr Schweigen.

Daniela Katzenberger: Erstes Statement zum Streit mit Jenny Frankhauser

Als sie im Interview mit „Promiflash“ auf die feindseligen Worte von Jenny Frankhauser angesprochen wird, antwortet Dani: „Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder, du weißt für dich selbst was stimmt und bist damit zufrieden und denkst, ach komm, die beruhigt sich schon. Oder du regst dich halt – auch öffentlich – darüber auf.“ Daniela scheint sich für Variante eins entschieden zu haben, denn ihre Botschaft an Jenny lautet ganz versöhnlich: „Ich liebe meine Familie über alles und ich meine wirklich jedes einzelne Familienmitglied. Ich meine damit auch meine Schwester. Ich liebe sie trotzdem, egal, was sie sagt.“

Besänftigende Worte von Daniela Katzenberger, doch ob sie ihre Schwester damit beschwichtigen kann? Wir hoffen, dass das Familiendrama bald der Vergangenheit angehört.

Bildquelle:

Florian Ebener/GettyImages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?