Daniela Katzenberger und Lukas Cordalis
Diana Heuschkelam 02.05.2017

Daniela Katzenberger und ihre Familie sind in großer Trauer. Wie die 30-Jährige am Montagabend auf ihrer Facebook-Seite verkündete, verstarb der leibliche Vater ihrer Schwester Jenny Frankhauser gestern völlig unerwartet.

Um ihrer Schwester in dieser schweren Zeit Beistand leisten und ihre volle Aufmerksamkeit widmen zu können, hat der TV-Star beschlossen, sich für einige Zeit aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen: „Ich werde mich ein paar Tage zurückziehen“, schrieb sie heute in einer kurzen Botschaft an die Fans, „Ich muss mich jetzt um meine kleine Schwester kümmern und für sie stark sein.“

Große Trauer: Daniela Katzenberger sagt Termine ab

Auch die morgige Signierstunde für ihr neues Buch „Eine Tussi speckt ab“, verschiebt Daniela auf unbestimmte Zeit: „Meine Lieben, wie angekündigt gilt in den nächsten Tagen die volle Aufmerksamkeit meiner Familie“, erklärt die vierfache Buchautorin auf Instagram. „Ich hoffe, ihr habt Verständnis.“

Über Jennys Vater, mit dem Danielas und Jennys Mutter in dritter Ehe verheiratet war, ist nicht viel bekannt. In einem Interview mit „Gala“ berichtete Jenny im Jahr 2006: „Bereits mit drei Jahren stand ich mit meinem Papa auf der Bühne. Mein leiblicher Vater ist professioneller Sänger und hat mir das Singen quasi in die Wiege gelegt.“

Wir wünschen Jenny Frankhauser und ihrer Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Bildquelle: GettyImages/Andreas Rentz


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?