Dieter Bohlen und Menowin sind ungeliebte Nachbarn

Unbeliebte Nachbarn

Menowin Fröhlich und Dieter Bohlen

Dieter Bohlen und Menowin Fröhlich sind einer Umfrage nach die unbeliebtesten Nachbarn. Niemand wünscht sich die den Skandal-Sänger oder den Pop-Titan als Nachbarn. Woran das wohl liegt?

Dieter Bohlen und Menowin Fröhlich haben seit DSDS nicht mehr viel mit einander zu tun. Doch nun haben sie eine Gemeinsamkeit: Die Beiden wurden bei einer Umfrage von „Immobiliensout24“ zu den unbeliebtesten Nachbarn gewählt. Der glückliche Gewinner der Umfrage ist Menowin Fröhlich. Er belegte mit 19 % den ersten Platz in dem Ranking. Glückwunsch! Dieter Bohlen muss sich mit Rapper Bushido den zweiten Platz teilen. Sie bekamen jeweils 12 % der Zuschauer!

Menowin Fröhlich hatte bei der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ lediglich den zweiten Platz belegt. Nun hat er immerhin diesen Wettkampf gewonnen und belegte den ersten Platz. Menowin wird sich sicherlich über diesen „Erfolg“ freuen. Vermutlich ist Menowin als Nachbar so unbeliebt, da er meistens durch Skandale in der Presse vertreten war.

Weitere ungewünschte Nachbarn sind Bill Kaulitz von Tokio Hotel mit 11 % und Guido Westerwelle mit 10 % der Stimmen.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?