Horst Schlämmer: Abschied!

Horst Schlämmer wird nicht mehr kandidieren.

Hape Kerkeling hat die Nase voll von Horst Schlämmer.

Horst Schlämmer liegt anscheinend im Sterben. Hape Kerkeling gab jetzt bekannt, dass sich die Figur Horst Schlämmer aus der Öffentlichkeit zurückziehen und vielleicht gar nicht mehr zurückkommen wird.

Horst Schlämmer hat kandidiert und das war es jetzt wohl für den Grevenbroicher Lokaljournalisten. Komiker Hape Kerkeling gab jetzt bekannt, dass er vorerst nicht mehr in die Rolle des verschrobenen, aber liebenswerten Journalisten schlüpfen wird – vielleicht sogar nie wieder.

Hape Kerkeling über Horst Schlämmer: „Vielleicht kommt er gar nicht mehr zurück. Vielleicht lasse ich ihn jetzt wirklich sterben.“ Für den Kinofilm Horst Schlämmer – Isch kandidiere habe er tagelang in Schlämmers Kostüm gesteckt, erzählte Kerkeling. Nun hat er sich an seiner Rolle satt gespielt. Dann setzte Kerkeling noch einen drauf: Er denke darüber nach, sich in fünf bis sechs Jahren ganz aus dem Showgeschäft zurückzuziehen: „Ich will mir nicht beim Altern zusehen“, so Kerkeling.

Ob Horst Schlämmer nun einfach untertaucht oder an „Rücken“ oder „Schnappatmung“ stirbt, wissen wir nicht. Aber eins steht fest: Wir werden ihn vermissen!

05.10.2009

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

  • ErdbeerqiirL am 05.10.2009 um 15:35 Uhr

    och maaaan horsti ): nagut aber ich versteh auch hape. hihi seine anderen charaktere sind ja auch gut.

    Antworten
  • Abhi4Me am 05.10.2009 um 14:10 Uhr

    Oh nööö, hab den Schlämmer doch so gern! Kann Hape aber auch verstehen. Naja, wir werden sehen was sich tut!

    Antworten
  • AngelSoul am 05.10.2009 um 13:54 Uhr

    Also mit Horst Schlämmer kann ich schon verstehen. Klar es ist eine Kultfigur, aber irgendwann muss auch für diese einmal Schluss sein. Wenn Harpe Kerkeling ganz aufhören würde, wäre es aber schon schade.

    Antworten
Galerien
Lies auch
Teste dich