Nora Tschirner als Supermama in Vorstadtkrokodile 2

Nora Tschirner spielt die Supermama!

Nora Tschirner als Supermama in
Vorstadtkrokodile 2

22.01.2010, 14:30Uhr

Schauspielerin Nora Tschirner als alleinerziehende Supermama im neuen Teeniefilm „Vorstadtkrokodile 2“. Plant sie jetzt auch privat, eine Rolle als Mutter zu übernehmen?

Im neuen Kinofilm „Vorstadtkrokodile 2“ spielt Nora Tschirner eine alleinerziehende Mutter – eine echte Traummama. Nora ist der Meinung, dass sich die Filmmama eine gewisse Lockerheit durchaus erlauben kann, da klare Regeln gesetzt sind und ihr Sohn wahnsinnigen Respekt vor der konsequenten Mutter hat. Im Gespräch mit der „Bunte“ schwärmt Nora Tschirner von der Rolle der Mutter, die sie spielt. Ihrer Meinung nach erfüllt die Rolle genau die Kriterien, die für Nora in der Kindererziehung wichtig wären: Konsequenz und Regeln. Denn dann kann man sich auch erlauben, Kumpeltyp zu sein. Die sonst so lockere Jungschauspielerin Nora Tschirner würde ihre eigenen Kinder eher konsequent und mit festen Regeln erziehen.

Ist es nun an der Zeit, sich auch privat Gedanken über Kinder, Erziehung und die Rolle als Mutter zu machen? Nein! Die erfolgreiche Schauspielerin findet Kinder total toll und liebt ihre kleinen Schauspielerkollegen bei den Vorstadtkrokodilen, doch eigene Kinder möchte Nora Tschirner zurzeit noch nicht.

Wir können uns also auf viele weitere Filme mit der sympathischen Schauspielerin freuen!

Bildquelle: gettyimages


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • MimimitBiss am 22.01.2010 um 15:39 Uhr

    wieso denn nich?

    Antworten