COLOGNE, GERMANY - APRIL 01: Sarah Lombardi is seen during the 3rd show of the television competition 'Let's Dance' on April 1, 2016 in Cologne, Germany. (Photo by Andreas Rentz/Getty Images)
Diana Heuschkelam 08.11.2016

Fast sah es danach aus, als würde die Trennung zwischen Sarah und Pietro Lombardi friedlich vonstattengehen. Das Paar betonte schließlich immer wieder, sich auf Söhnchen Alessio fokussieren zu wollen. Jetzt eskalierte es jedoch zwischen den beiden.

Am Montag musste die Polizei zur gemeinsamen Wohnung von Sarah und Pietro Lombardi ausrücken. Letzterer war dort nach dem Liebes-Aus untergekommen. Das Paar hatte sich gestern anscheinend dort getroffen und war offenbar in einen heftigen Streit geraten. Ein Polizeisprecher bestätigte gegenüber der „Bild“: „Wir waren gegen 18 Uhr da. Es gab einen Streit. Herr Lombardi bekam ein Rückkehrverbot für das Haus in Köln, wo Sarah Lombardi derzeit wohnt.“ Ferner hieß es: „Wir haben eine Strafanzeige wegen Körperverletzung aufgenommen.“ Nach dem Einsatz soll Sarah Lombardi in das gemeinsame Haus in Köln-Widdersdorf zurückgekehrt sein, wohingegen der 24-Jährige in der Brühler Wohnung blieb.

Zu dem Vorfall hat sich auch Pietro Lombardi auch mittlerweile zu Wort gemeldet. In einem Statement gestand der „DSDS“-Gewinner auf Facebook: „Ja, ich habe Sarah von mir weggeschubst. Und dafür möchte ich mich bei Sarah entschuldigen. Das war falsch. Wir hatten einfach Meinungsverschiedenheiten.“ Der Sänger bittet abschließend: „Ich hoffe, du verzeihst mir das, Sarah! Und ihr auch!“

Fernseh-Comeback der Lombardis?

Das Paar hatte sich erst kürzlich voneinander getrennt, nachdem Bilder von Sarah Lombardi mit einer vermeintlichen Affäre aufgetaucht waren. Beide hatten nach dem Liebes-Aus über die sozialen Netzwerke dennoch versichert, freundschaftlich auseinanderzugehen, insbesondere zum Wohl ihres gemeinsamen Söhnchens Alessio. Auch soll es ein Fernsehcomeback der beiden geben. Am Donnerstag bestätigte Pietro Lombardi noch: „Ja, wir drehen, aber nicht gemeinsam.“ Ob das nach diesem Zwischenfall immer noch der Fall ist, wird sich zeigen.

Harter Tobak! Wir hoffen, dass Sarah und Pietro Lombardi wieder zueinander finden und dann einen friedlichen Umgang miteinander hegen, für ihren gemeinsamen Sohn.

Bildquelle: Getty Images/Florian Ebener


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?