COLOGNE, GERMANY - APRIL 01: Sarah Lombardi is seen on stage during the 3rd show of the television competition 'Let's Dance' on April 1, 2016 in Cologne, Germany. (Photo by Andreas Rentz/Getty Images)
Diana Heuschkelam 25.10.2016

Die Ehekrise von Sarah Lombardi und ihrem Pietro spitzt sich weiter zu. Nachdem in verschiedenen Medien Fremdgehbilder von ihr aufgetaucht waren und sich ihr Mann öffentlich ohne Ehering gezeigt hatte, war die 24-Jährige mit dem gemeinsamen Sohn in den Urlaub nach Griechenland gefahren. Nun ist sie zurück in Deutschland – aber wohl nicht zurück zu Hause.

Laut „Bild“ landete der Flieger von Sarah Lombardi Sonntagnacht kurz nach 1 Uhr am Flughafen Köln/Bonn. Wahrscheinlich um neugierigen Blicken zu entkommen, soll der TV-Star danach von einem schwarzen Van direkt vom Rollfeld abgeholt worden sein. Dem Blatt zufolge ging es danach aber nicht mit Söhnchen Alessio nach Hause zu Ehemann und Papa Pietro Lombardi nach Hürth, sondern „wahrscheinlich (…) zu ihrer Mutter oder in ein Hotel.“

Unterdessen ist laut RTL ein gemeinsames Krisentreffen für heute anberaumt. Dort geht es sicherlich nicht nur um die zerrüttete Ehe des ehemaligen „DSDS“-Traumpaars, schließlich liegen die Dreharbeiten zur vierten Staffel der gemeinsamen Doku-Soap zurzeit auf Eis. Darüber hinaus sollte am 7. November die Veröffentlichung eines Buches mit dem Titel „Unsere Reise“ gefeiert werden. Ein Insider verriet der Plattform „klatsch-tratsch.de“, dass dieses Projekt aber wahrscheinlich nun verschoben werde: „Momentan sieht es ganz danach aus.“

Steht der Auszug bevor?

„RTL-Exklusiv“ zündete indes eine Bombe ganz anderen Kalibers. Nach Informationen des TV-Magazins denke Pietro darüber nach, aus dem gemeinsamen Haus auszuziehen, in dem er mit Sarah Lombardi wohnt. Ein namentlich nicht genannter Freund will demnach wissen: „Pietro sieht vermutlich keine Chance mehr in der Ehe (…).“

Es scheint gerade wirklich alles drunter und drüber zu gehen im Hause Lombardi. Hoffentlich kann das Krisengespräch zwischen Sarah, Pietro und ihrem Management die Wogen etwas glätten.

Bildquelle: Getty Images/Andreas Rentz


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?