Janina Uhse
Susanne Falleram 11.04.2017

Alle eingefleischten Fans der RTL-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten” müssen jetzt ganz stark sein: Janina Uhse wird die beliebte Fernsehserie nach neun Jahren verlassen. Seit 2008 spielt sie hier die Rolle der Jasmin Flemming.

Noch dreht die 27-Jährige für die Seifenoper, doch bald wird sie sich von ihren Schauspieler-Kollegen verabschieden müssen. Uns bleibt sie immerhin noch etwas länger auf den Bildschirmen erhalten: Bis Sommer 2017 sehen wir Janina Uhse noch in ihrer Rolle.

Immerhin: Einen Serientod soll Jasmin nicht sterben, weshalb man Janina Uhses Ausstieg eher als Pause bezeichnen kann. Ob eine Rückkehr zur Serie für die Schauspielerin deshalb in Betracht kommt? Wir hoffen es zumindest! Auf ihren Social-Media-Kanälen hat sie leider selbst noch keine Stellung zu ihrer Zukunft (bei GZSZ) bezogen.

In diesem Video erklärt Janina Uhse jedoch immerhin schon mal, was die Zuschauer in den kommenden Monaten mit Jasmin Flemming erwartet:

Bildquelle: Getty Images for IMG/Thomas Lohnes


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?