Sido: An der Spitze der Albumcharts

Sido stürmt mit seinem neuen Album auf Platz zwei der
deutschen Charts.

Rapper Sido hat allen Grund zum Feiern. Mit “MTV Unplugged Live aus`m MV ” schaffte er es fast an die Spitze der deutschen Album-Charts. Der zweite Platz zeigt ganz deutlich, dass Sido auch in den etwas leiseren Tönen des unplugged-Gewandes überzeugen kann.

2004 veröffentlichte Sido sein erstes Solo-Album und sorgte mit seinen nicht ganz jugendfreien Texten für allerhand Furore. Mit seinem Unplugged-Album hat er jetzt bewiesen, dass er auch „leise“ kann – und das mit Erfolg. “MTV Unplugged Live aus`m MV ” schaffte es auf den zweiten Platz der deutschen Albumcharts.

Schon die Single „Der Himmel soll warten“ mit Adel Tawil, die als Vorgeschmack auf das Album veröffentlicht wurde, konnte sich Platz 2 der deutschen Single-Charts sichern. Das ist die bisher höchste Platzierung einer Single in Sidos Rap-Karriere.

Neben „Ich & Ich“-Sänger Adel Tawil hat sich Sido auch noch weitere prominente Verstärkung mit in Boot geholt. Auf der Platte singt er mit hochkarätigen Gästen wie Kurt Krömer, seiner Freundin Doreen oder K.I.Z.

Sido beweist auf jeden Fall, dass Rappen eine Kunstform ist und feiert seine sonst so harten Songs mit Leichtigkeit und Hingabe. Sido hat sich – als erster deutscher Rapper – mit allen an der Produktion beteiligten Musikern, in der Geschichte der MTV Unplugged-Reihe ein Denkmal gesetzt. Gückwunsch Sido!

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Sido


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?