Wyclef Jean liegt im Krankenhaus

Der Sänger Wyclef Jean liegt wegen Erschöpfung im Krankenhaus. Die letzten Wochen waren einfach zu stressig.

Wyclef Jean liegt im Krankenhaus

Wyclef Jean: Wegen Erschöpfung im Krankenhaus

Die vergangenen Wochen, die Präsidentschafts-kandidatur und die Wahlkampagne waren zu viel für den haitianischen Sänger Wyclef Jean. Völlig erschöpft musste der Sänger ins Krankenhaus gebracht werden, berichtet BILD. Wie die Pressesprecherin des 37-jährigen Grammy-Gewinners am Montag mitteilte, begab sich Wyclef Jean am Wochenende in ärztliche Behandlung.

Kein Wunder, dass der Sänger Wyclef Jean völlig erschöpft und ausgepowert ist. Die vergangenen acht Wochen hatte der Musiker damit verbracht, seine Kandidatur für das haitianische Präsidentenamt durch zu bringen.

Doch auch nachdem der Musiker von den Behörden von der Wahl ausgeschlossen wurde, setzte Wyclef Jean seinen Wahlkampf fort. Erst vor wenigen Tagen hatte er verkündet, seine Wahlkampagne beendet zu haben. Nach dem Stress wird es auch höchste Zeit, dass Wyclef Jean wieder zur Ruhe kommt.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?