Diaz glücklich

Diaz glücklich

am 01.04.2008 um 18:33 Uhr

Cameron Diaz wurde bekannt durch den Film Verrückt nach Mary

Cameron ist auch allein glücklich

Cameron Diaz ist zurzeit ein sehr glücklicher Single, denn zum ersten Mal seit zehn Jahren hat sie keinen Freund.

Die 35-jährige Schauspielerin, bekannt geworden mit Filmen wie „Lebe lieber ungewöhnlich“, „Verrückt nach Mary“ und „Drei Engel für Charly“, ist seit Januar vergangenen Jahres nicht mehr mit Justin Timberlake zusammen und hat seitdem immer wieder bestritten sie habe romantische Beziehungen zu ihrem Surferkumpel Kelly Slater oder dem Rocker John Mayer. Sie gibt zwar offen zu, dass ihr die Aufmerksamkeit der
Männer gefalle, aber sie trotzdem das Leben als Single genieße und damit glücklich sei.

Diaz bekannte in der April-Ausgabe der britischen „GQ“, dass sie, wenn sie in einer Beziehung stecke, total loyal und engagiert sei und, dass sie sehr viel gebe.

Diaz: „Es ist schön, seit einem Jahr keinen Freund zu haben. Es ist das erste Mal in den letzten zehn Jahren, dass ich keinen habe, und ich genieße, was mir dieser Moment gibt. Ich könnte eine Beziehung haben, wenn ich wollte, aber ich bin noch nicht bereit.“

01.04.2008

Bildquelle: gettyimages


Kommentare