Diaz Vater gestorben

Diaz Vater gestorben

Diaz Vater gestorben

am 17.04.2008 um 16:22 Uhr

Cameron Diaz Vater ist tot

Camerons Vater ist gestorben

Cameron Diaz Vater Emilio ist am Dienstag an Lungenentzündung gestorben. Die Schauspielerin hat das jetzt bestätigt.

Diaz Vater war erst 58 Jahre alt als er gestorben ist. In einer Presseerklärung hat die 35-jährige ihm Tribut gezollt. Sie dankt ihm für seine Liebe und hebt seinen Humor hervor.

Diaz ehrt ihn mit den Worten: „Meine Mutter, meine Schwester und ich sind sehr dankbar für die Liebe und Unterstützung in dieser schwierigen Zeit für uns und unsere ganze Familie. Mein Dad wurde von so vielen Menschen geliebt und sein Humor und seine Seele werden immer in unseren Herzen weiterleben.“

Berichten zufolge verstarb Emilio Diaz, nachdem eine Grippe sich zu einer Lungenentzündung entwickelt hatte. Die Produktion von Cameron Diaz Film „My Sisters Keeper“ wurde unterbrochen.

„My Sisters Keeper“ basiert auf dem gleichnamigen Roman von Jody Picoult. Es geht um ein kleines Mädchen, dass nur gezeugt wurde, um das Leben ihrer älteren Schwester, die an Leukämie erkrankt ist, zu retten. Als sie auch noch eine Niere spenden soll, verklagt sie ihre Eltern, da sie in recht auf ihr eigenes Leben haben will. Cameron spielt die Mutter und Alec Baldwin Anwalt des Kindes.

17.04.2008

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare