Die Stars der Fashion Week New York

Die New York Fashion Week endet heute Abend nach einer Woche voller Mode, Models und Designern. Doch nicht nur die Mode der angesagtesten Labels stand im Vordergrund – auch die Very Important Person in der so genannten Front Row spielten eine große Rolle. Die nächste für uns wird wieder die Fashion Week Berlin sein.

Sie dürfen auf keiner Fashion Show fehlen: berühmte Gesichter in der ersten Reihe am Catwalk, die hinzukommend auch noch die Mode des jeweiligen Lables tragen. Kostenlose Werbung und Publicity für die Designer – was will man mehr. Die Promis tragen die Kleider, setzen sich nett lächeln und interessiert schauend an den Catwalk und bekommen dafür eine Einladung samt Platzreservierung. Eine riesige Ehre für den jeweiligen Prominenten, denn sitzt man neben “Vogue”-Chefin Anna Wintour in der ersten Reihe, hat man es geschafft. Man gehört zur Fashion-Elite! “Gesehen und gesehen werden” heißt die Devise.

Der Designer allein entscheidet, wer in der ersten Reihe sitzen darf und schickt Einladungen raus. Normalsterbliche bekommen gar nicht erst die Chance ganz vorn zu sitzen. Erstens sind die Plätze – wären sie nicht für Prominente reserviert – extrem teuer und zweitens bekommt man nicht einfach so eine Einladung – da muss man schon was ganz Besonderes sein! In den Augen des Designers jedenfalls…

20.02.2009

Bildquelle: gettyimages

Kommentare