Dieter Bohlen: Das Aus bei „DSDS“?

Dieter Bohlen: DSDS-Aus?

Dieter Bohlen: Das Aus bei „DSDS“?

am 28.08.2009 um 13:53 Uhr

Steigt Dieter Bohlen bei DSDS aus?

Dieter Bohlen: Ausstieg bei DSDS?

Dieter Bohlen soll in Zukunft als Jurymitglied von DSDS nicht mehr beleidigend gegenüber Kandidaten werden. Bohlen droht deswegen mit seinem Ausstieg aus der Show.

Niemand verkörpert die RTL-Show Deutschland sucht den Superstar besser als Dieter Bohlen. Der Musikproduzent ist das einzige Jurymitglied, das von Anfang an, nämlich seit 2002, bei der Show dabei war. Seine lustigen, wenn auch teils grenzwertigen Sprüche, sind es vermutlich auch, die RTL immer wieder die hohen Einschaltquoten bescheren.

Nun soll dem allerdings ein Ende gesetzt werden. So entschied die „FSF“ – die Freiwillige Selbstkommission Fernsehen – jetzt, Bohlen müsse sich in Zukunft gegenüber den DSDS-Kandidaten zurückhalten. Von nun an soll er weder Fäkalsprache noch Vergleiche mit Tieren verwenden und sich grundsätzlich nicht über Schwächen und Aussehen von Kandidaten lustig machen.

Der 55-Jährige ist darüber jedoch „not amused“. „Ich lasse mir von niemandem den Mund verbieten, das ist doch realitätsfremd!“ entrüstet sich Bohlen. „Schon vor 20 Jahren hat Schimanski im Tatort 70 Mal Sch… gesagt und jetzt darf ich keine Fäkalsprache mehr benutzen?“ Der Pop-Titan ist so aufgebracht, dass er sogar mit dem DSDS-Ausstieg droht: „Wenn jetzt plötzlich nur noch „Goethe-Deutsch“ im Fernsehen gesprochen werden darf, sollte man Marcel Reich-Ranicki in die DSDS-Jury setzen. Dann macht DSDS allerdings auch überhaupt keinen Sinn mehr und dann mache ich lieber eine andere Show im Internet.“

Ob Deutschland sucht den Superstar ohne Dieter Bohlen noch Sinn macht, ist tatsächlich fraglich. Immerhin ist er quasi das Gesicht der Show. Abzuwarten bleibt außerdem, was die „FSF“ und RTL zu der Reaktion des Pop-Titans sagen werden. Wie es nun mit DSDS weitergehen wird, steht also noch in den Sternen.

28.08.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (19)

  • DanniSahne am 01.09.2009 um 04:56 Uhr

    es ist zwar teilweise schon hart, was der dieter den kandidaten sagt, aber auf einer anderen internetseite hab ich die ganzen richtilinien gelesen und ich finde, die übertreiben maßlos. sie könnten ihm doch gleich ganz verbieten, zu sprechen!

  • RomyKitty am 31.08.2009 um 07:06 Uhr

    ist alles bloß show.. damit dsds wieder im Gespräch ist.. wartet nur ab, ist alles wie früher...

  • sexy0princess am 31.08.2009 um 06:16 Uhr

    DSDS ist doch eh bescheuert

  • rusanna am 29.08.2009 um 16:24 Uhr

    C4ndy,das könnte auch gut sein...:D

  • rusanna am 29.08.2009 um 16:22 Uhr

    na ja ich werde manchmal das gefühl nicht los ob manche extra zum casting kommen und eigl wissen dass sie nicht singn können, und dieter war dieses jahr wohl viel netter als die jahre davor, sonst hat er immer etwas bei den kanidaten zum meckeln gehabt und dieses jahr?ab der top 10 fand der fast alles gut bis mittel.. die sollen sich mal nicht so anstellen, haben nix zu tun oder was?:D LG:D

  • C4ndy am 29.08.2009 um 10:03 Uhr

    ist doch nur wieder werbung für dsds .. weils keine sau mehr sehen will,da es schon zum x-ten mal kommt.. auch wenn seine kommentare oft einfach nur grenzwertig sind..

  • strawberryearth am 29.08.2009 um 09:06 Uhr

    Naja, ich finde es gut wenn man ehrlich ist, aber manchmal übertreibt er sogar sehr.

  • schattenschrei am 29.08.2009 um 06:55 Uhr

    naja... wenn er geht werden vielleicht die songs besser... aber den ganzen aufriss versteh ich auch nicht... vorallem schneiden se sich da ins eigene Fleisch, da ja sehr viele dsds WEGEN den Kommentaren vom Bohlen anschauen.

  • Leastar am 28.08.2009 um 19:49 Uhr

    DSDS ist sowieso scheiße mit oder ohne ihn.. ^^ also von daher, wen störts? x)

  • GothicTweety am 28.08.2009 um 17:18 Uhr

    Okay manche Sprüche gehen wirklich zuweit und er könnte sie ein klein wenig runterschrauben....aber wer nach all den Staffeln immer noch zum Castin geht muss doch mit sowas rechnen!Die sind in meinen Augen selber schuld!

  • Rajadutzi am 28.08.2009 um 16:22 Uhr

    Total unnötig das alles.

  • pinkyyy am 28.08.2009 um 14:27 Uhr

    ist mir eig egal weil ich dsds sowieso nich angug

  • lazysun am 28.08.2009 um 14:18 Uhr

    der mann sagt wenigstens was er denkt, und wenn jemand scheisse singt sollte man ihn net noch honig ums maul schmieren. ich find bohlen klasse, und zwar wegen seiner ehrlichen art

  • mischl am 28.08.2009 um 13:47 Uhr

    okay alsoo ich finde auch das man sich im klaren sein muss wenn man zum casting geht und man mit blöden sprüchen zu rechnen hat ABER das die Leute die wirklich singen können und schon in den Top 10 sind trotzdem noch so blöde sprüche an den kopf geworfen bekommen find ich nicht okay. wenn man ein lied verhaut okay, aber er wird ja schon beim aussehen so unverschämt und da könnte er sich doch ein kleines bisschen zurück halten, meiner meinung nach, aber najaa. ich gebe Bine273 auch recht. ohne Bohlen ist es nicht mehr dsds..

  • Bine273 am 28.08.2009 um 11:29 Uhr

    also ich mag Dieter Bohlen auch nicht wirklich! Aber seine Sprüche bzw. seine ganze Art gehört einfach zu DSDS....ohne Dieter Bohlen-Kein DSDS....erst so wird nämlich erst richtig lustig finde ich!!

  • sookie24 am 28.08.2009 um 11:14 Uhr

    Die da zum Casting gehen, sollten eigentlich inzwischen wissen, dass man für die Quote auch mal blöd angemacht wird.

  • Ritschi am 28.08.2009 um 10:59 Uhr

    also, ich denke auch, dass wenn man zum Casting geht, dass man doch weiß, worauf man sich einlässt, und genau weiß, dass Dieter Bohlen eben einen dummen Spruch ablassen könnte, also wozu aufregen? Darüber muss man sich doch nicht gleich soooo aufregen. Aber Reick-Ranicki in der show... Das wäre mal was 😉

  • Ruky am 28.08.2009 um 10:39 Uhr

    ...fänd ich lustig, Reich-Ranicki in die DSDS-Jury zu setzen, dann würd ich das auch wieder gucken 😀 Ich mag Bohlen überhaupt nicht, aber mal ganz ehrlich, DSDS läuft jetzt zum hunderttausendmillionsten Mal, allmählich WISSEN die Leute die sich da bewerben, was auf sie zukommt. Geisterbahnen werden ja auch nicht verboten oder "entgruseligt", nur weil ein Kind schreiend rausrennt... selbst schuld, wer sich da anmeldet MUSS damit klarkommen niedergeputzt zu werden.

  • Feelia am 28.08.2009 um 10:04 Uhr

    echt lächerlich.man kann sich auch anstellen!wenn einer scheiße singt,soll man dem das auch sagen.wers nicht verkraftet,soll halt nicht zum casting gehen.