Dieter Bohlen: Millionen-Gage bei DSDS?

Dieter Bohlen: Millionen-Gage bei DSDS?

Dieter Bohlen: Verdient er 1,2 Millionen bei
DSDS?

Verdient Dieter Bohlen tatsächlich 1,2 Millionen Euro pro Staffel von Deutschland sucht den Superstar? Das Bundessozialgericht veröffentlichte jetzt interessante Zahlen über die Gagen der DSDS-Juroren.

Das Bundessozialgericht in Kassel überprüfte jetzt das Einkommen der Deutschland sucht den Superstar-Juroren. Denn am 1.Oktober will das Gericht entscheiden, ob die RTL-Stars zu Zahlungen an die Künstlersozialkasse verpflichtet sind.

In diesem Zusammenhang veröffentlichte das Gericht schon einige interessante Zahlen. So sollen die DSDS-Jurymitglieder zwischen 2001 und 2005 etwa vier Millionen Euro Gage von RTL erhalten haben. Pro Person und Staffel entspräche dies einem Gehalt von 60.000 bis 1,2 Millionen Euro.

Dabei vermuten Experten, dass Pop-Produzent Dieter Bohlen der bestbezahlte DSDS-Juror ist. Eine Gage von 1,2 Millionen Euro liegt daher nahe. Da kann man doch ruhig etwas an die Künstlersozialkasse abtreten, oder?

23.09.2009

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

  • moccagirly am 23.09.2009 um 17:32 Uhr

    Finde ich auch!

    Antworten
  • Nicole1304 am 23.09.2009 um 09:19 Uhr

    Er hat doch sowieso genug Kohle! Natürlich sollte er da wenigstens eine kleine Summe abgebgen!!!!!

    Antworten