Dr. House nur Durchschnitt

Dr. House: Quotentief bei RTL

am 25.02.2011 um 13:29 Uhr

Die Serie „Dr. House“ auf RTL rutscht in Sachen Einschaltquoten auf einen neuen Jahrestiefstand: Der Marktanteil von 15,9 Prozent stellt nur noch Mittelmaß für RTL-Verhältnisse dar.

Kann die 7. Staffel Dr. House retten?

Dr. House erfährt seine bisher schlechteste
Einschaltquote.

Ob Dr. House auch in diesem speziellen Fall eine Lösung parat hat? Die sonst so erfolgreiche TV-Serie „Dr. House“ kränkelte bereits die letzten zwei Jahre, was die Einschaltquoten anging. Nun erreicht Dr. House ein bisher nie dagewesenes Quotentief von gerade mal 2,03 Millionen Zuschauern von 14- 19 Jahren. Vor drei Jahren noch bescherte der griesgrämige Arzt RTL einen Marktanteil von 30 Prozent und war damit klarer Marktführer, heute sind es nur noch 15,9 Prozent- was für den TV-Riesen mehr als Durchschnitt bezeichnet wird.

Es wird vermutet, dass ein Teil der Zuschauer wohl bei Pro Sieben gelandet ist, da dort zeitgleich mit „Dr. House“ die Erfolgsserie „Two and a Half Men“ lief. „Two and a Half Men“ konnte sich mit 2,07 bzw. 2,31 Millionen jungen Zuschauern vor der RTL-Serie platzieren. Vielleicht wird die 7. Staffel von „Dr. House“, die am 5. April auf den deutschen Bildschirmen zu sehen sein wird, unseren zynischen Lieblingsdoktor aus diesem Quoten-Schlammassel retten.

Bildquelle: RTL Presse

Topics:

Dr. House, Hugh Laurie

Kommentare


Star-Forum

Wer guckt noch OC California?

8

Lori23 am 29.06.2016 um 08:36 Uhr

Ich hab The OC damals geliebt und letztens meine alten DVD's wiedergefunden. Wer guckt das heute auch noch? :D

Wer ist euer Schwarm?

12

schnipsi87 am 14.06.2016 um 08:57 Uhr

Bei mir ist ganz ganz weit vorne Josh Hartnett und dann auch Maxim KIZ... hottie hott hott

Namika Konzert München- Will Jemand mit?

1

Melody am 16.02.2016 um 19:48 Uhr

Hallo ihr Lieben, Ich bin neu in dem Forum und würde Jemanden suchen, der mit mir auf das Konzert gehen...

Stars Video