DSDS ist Twitter-Topfavorit

DSDS: Twitter-Topfavorit

DSDS ist Twitter-Topfavorit

am 18.02.2010 um 15:31 Uhr

DSDS ist Twitter-Sieger.

DSDS hat auf Twitter die Nase vorne. Laut Medienumfragen zu Folge ist das Diskussions-Aufkommen von DSDS auf Twitter weit vor „Schlag den Raab“ und dem ARD-Tatort, die sich mit den Rängen zwei und drei bescheiden müssen.

„Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) ist die meisterwähnte deutsche Fernsehsendung auf Twitter. Dies belegt eine Studie, die der Mediendienstleister X-Ray in Kooperation mit der Werbeagentur Scholz & Friends und Lowe Deutschland durchgeführt hat. DSDS wurde in dem Zeitraum vom 8. bis zum 24. Januar 2010 über 11.000 Mal von durchschnittlich ca. 1100 Twitter-Teilnehmern diskutiert.

Den zweiten Platz belegt „Schlag den Raab“. Diese Sendung wurde von über 1.000 Usern diskutiert. Ebenfalls hinter DSDS und damit an dritter Stelle mit etwa 800 aktiven Twitterern folgt der ARD-Tatort.

Abgeschlagen liegt dagegen der ZDF-Klassiker „Wetten, dass…?” vom 23.01., der es trotz einer Einschaltquote von zehn Millionen Zuschauern und einer Sendelänge von fast vier Stunden nicht schaffte an DSDS vorbeizuziehen. DSDS, das am gleichen Tag wie der ZDF-Klassiker ausgestrahlt wurde, hatte im Vergleich zu „Wetten dass…” 940 Kommentatoren („Wetten, dass…” = 560).

Weitere Twitter-Topfavoriten außer DSDS sind „Big Brother“, „Die Simpsons“ und „Wer wird Millionär. Aber nicht nur quantitative Aspekte wurden ausgewertet, sondern auch unter einem qualitativen Blickwinkel wurden die Twitter-Daten analysiert. Mit dem sogenannten „Sentiment-Faktor“, bei dem positive und negative Kommentare gegeneinander gewichtet werden, ist es den TV-Sendern möglich, direkte Rückschlüsse auf die Beliebtheit der Sendung beim Publikum zu ziehen. Andreas Quest, Managing Director bei X-Ray sagte hierzu in knackiger TV-Sprache: “Der quantitativen Einschaltquote stellen wir eine qualitative Real-Time-Quote zur Seite. “Die Fernsehsender erhalten so einen relevanten Insight zu Nutzungsverhalten und Meinung Ihrer aktiven Zuschauer.“

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare