DSDS Jurorin Nina Eichinger: Trennung nach sieben Jahren!

DSDS jurorin Nina Eichinger

DSDS Jurorin Nina Eichinger: Sie hat
sich von Christoph Pietzch getrennt.

DSDS Jurorin Nina Eichinger ist wieder Single: Die blonde Tochter von Filmproduzent Bernd Eichinger hat sich nach sieben Jahren von ihrem Freund Christoph Pietzch getrennt.

Die DSDS Jurorin Nina Eichinger ist wieder zu haben. Die blonde Musik-Expertin hat sich nach sieben Jahren Beziehung von ihrem Dauerfreund Christoph Pietzch getrennt. Die Trennung bekannt gegeben hatte Nina Eichinger am Freitagabend, als sie alleine beim Deutschen Filmpreis erschien: „Ich habe mich von meinem Freund Christoph getrennt“, erklärte die DSDS Jurorin der B.Z. auf dem Roten Teppich. Einen Grund konnte oder wollte Nina Eichinger nicht nennen: „Es gibt Tausende!“

Die DSDS Jurorin schien den Abend trotzdem zu genießen. Ihr traumhaftes rosa Kleid wollte Nina Eichinger eigentlich vergangene Woche beim DSDS Finale tragen. Dort konnte sie aber nicht auftreten, weil sie wegen der Vulkanaschewolke in Los Angeles festsaß. Sylvie van der Vaart sprang in der DSDS Jury für Nina Eichinger ein. So konnte sie nun ihr DSDS Finalkleid beim Deutschen Fernsehpreis auf dem roten Teppich zur Schau stellen.

Wann sich Nina Eichinger von ihrem Freund getrennt hat, ist nicht bekannt. Allerdings wurde getuschelt, dass vielleicht die Trennung, und nicht die Vulkanasche, schuld an Nina Eichingers Abwesenheit beim DSDS Finale war.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • naschkatze05 am 02.05.2010 um 10:43 Uhr

    nichts ist für die ewigkeit;-)

    Antworten