DSDS: Kritik an der Sendung

Pipi-Malheur bei DSDS?

DSDS: Kritik an der Sendung

am 22.01.2010 um 17:34 Uhr

Für DSDS hagelt es Kritik!

Sprücheklopfer Bohlen wird kritisiert!

22.01.2010, 18:00Uhr

Für die erfolgreiche Castingshow DSDS hagelt es einmal mehr Kritik von der Kommission für Jugendmedienschutz, weil ein Jugendlicher öffentlich vorgeführt wurde.

Bei DSDS wurde ein Jugendlicher öffentlich zur Schau gestellt. Der Kandidat hatte einen nassen Fleck auf der Hose und wurde von Sprücheklopfer Dieter Bohlen natürlich sofort darauf angesprochen. Später wurde die ganze Situation so dargestellt, als ob sich der Kandidat vor Publikum in die Hose gemacht hätte.

Damit hat der Sender RTL gegen die Bestimmungen des Jugend- und Medienschutzvertrages verstoßen. Der Sprecher der Kommission äußerte sich wie folgt: „Hier werden nicht nur beleidigende Äußerungen und antisoziales Verhalten als normale Umgangsformen präsentiert. Hier werden Verhaltensmodelle vorgeführt, die Häme und Herabwürdigung anderer als völlig legitim darstellen.”

Das Verhalten von Bohlen und Co. wird als abwertend und erniedrigend empfunden. RTL habe nur noch das Ziel, Kandidaten lächerlich zu machen und sie dem Spott von Millionen Zuschauern auszusetzen. Hier wurde ein Fleck auf der Hose direkt zu einem Malheur der ganz besonderen Art.

Der betroffene Kandidat verteidigt sich nun: „Der Fleck war schon auf der Hose, als ich in den Raum kam. Ich war vorher auf dem Klo, habe nicht richtig abgeschüttelt. Die haben dann nur so getan, als sei es plötzlich passiert.“ Der Vater möchte nun Gerüchten zufolge dagegen klagen.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare (7)

  • Twilight_w am 24.01.2010 um 19:07 Uhr

    Ich guck DSDS eigentlich nur noch wegen Dieter =) Seine Sprüche sind einfach genial =))

    Antworten
  • DrFreakiiH am 24.01.2010 um 12:43 Uhr

    ich hasse dsds oder popstars,totaler mist

    Antworten
  • Sandralali am 23.01.2010 um 17:31 Uhr

    wer da hin geht muss einfach mit sowas rechnen. ganz ehrlich, so dumme menschen, die echt denken sie hätten was auf dem kasten, da muss doch mal einer was sagen und der bohlen holt sie einfach wieder auf den boden der tatsachen. klar ist das manchmal hart, aber anders verstehen die meißten es ja auch nicht.

    Antworten
  • fashionable03 am 23.01.2010 um 17:21 Uhr

    Die Sendung gibt es schon seit zig Jahren.Ist klar,dass sie fertig gemacht werden.Wer hingeht-selbst schuld?!

    Antworten
  • angelmaggi am 23.01.2010 um 12:56 Uhr

    Jeder der da mitmacht müsste doch in der Zwischenzeit endlich kapiert haben, wie das abläuft. Warum gehen die dann da hin, wenn sie nichts ertragen können und hinterher rumheulen?! Keiner muss die Sendung anschauen - aber jeder der will, darf es.

    Antworten
  • Feelia am 22.01.2010 um 19:01 Uhr

    jaja jugendschutz-die sollen sich mal nicht so anstellen!is halt tv,na und?!wer hingeht is selbst schuld. btw:der junge war zu doof zum richtig abschütteln?!also dann hat er auchn dummen spruch verdient!:-D

    Antworten
  • VandV am 22.01.2010 um 17:22 Uhr

    oh .. sollen die sich in die ecke stellen und heulen... nervt einfach nur noch

    Antworten