DSDS: Steffi Landerer muss auf die Couch

Steffi Landerer raus aus der Show

Steffi Landerer enttäuscht über Abgang

Am Samstag kam das Aus für Steffi Landerer. Die DSDS-Kandidatin musste die Show verlassen. Die Blondine zeigte sich enttäuscht.

Steffi Landerer wurde am Samstagabend nicht von den Zuschauern in die nächste Runde gewählt. Statt der großen Bühne muss die Blondine nun wieder mit ihrem kleinen Kinderzimmer vorlieb nehmen. Die Ex-Kandidatin ist enttäuscht über ihr Ausscheiden. In einem Interview mit der BILD erzählt die Sängerin, dass sie viel lieber eine Ballade gesungen hätte, damit ihre Stimme besser zur Geltung komme. Zudem war sie enttäuscht von Dieter Bohlen, der sie nach ihrem Ausscheiden einfach links liegen ließ.

Steffi Landerer ist aber auch froh wieder zu Hause zu sein. Die Zeit bei DSDS sei doch ganz schön anstrengend gewesen. Jetzt kann sie endlich wieder auf ihrer geliebten roten Couch Platz nehmen und sich von den Strapazen der Show und den Medienrummel erholen.

„Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/unterhaltung/superstar.html


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?