East 17: Erneutes Comeback

East 17

East 17: Erneutes Comeback

am 09.11.2009 um 16:59 Uhr

East 17 planen Comeback bei einem Charity-Event

East 17 planen Auftritt bei einem Charity-Event

Nach ihrem missglücktem Comeback 2007 wollen es East 17 noch mal wissen. Für einen guten Zweck wollen sie wieder performen.

„Alright, alright everything’s gonna be alright“ – so oder so ähnlich heißt es für die Jungs, pardon Männer, von East 17. Nach ihrem gescheiterten Comeback im Jahr 2007 wollen die vier, besonders in den 90er Jahren erfolgreichen, Sänger es noch mal wissen.

Für einen guten Zweck geht es zurück auf die Bühne und es soll auch nur bei diesem einen Auftritt bleiben. Ganz ohne Verpflichtung. Tony Mortimer erklärte der Sun: „Es gibt keinen Druck, wir nehmen es leicht. Es geht nur um den Moment. Es gibt keine Pläne für ein Album oder eine Tour. Was geschehen ist, liegt jetzt in der Vergangenheit – es ist viel Wasser den Rhein runter gelaufen.“

Na da darf man ja gespannt sein. Der letzte Comeback-Versuch lief nämlich nicht sehr gut. Es hat richtig geknallt zwischen den vier Bandmitgliedern und am Ende hatte Tony die Band verlassen.

09.11.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (3)

  • white_dragon am 09.11.2009 um 23:44 Uhr

    Die waren mal "IN" da war ich noch jung....:-D Naja gut, ich gönne (fast) jedem Musiker seinen Erfolg. Wobei ich der Meinung bin, es gibt ja nu schon genügend...jüngere, besser aussehende:-D Und die Fans von damals haben mit Sicherheit auch ihren Musikgeschmack gewechselt.

  • Kruemel8319 am 09.11.2009 um 18:49 Uhr

    Juhuuuuu!!! Also ich kenne sie. Finde es gut, wenn sie es nochmal versuchen würden. Wenn es nicht klappt, dann ist es so. Sind aus der Zeit von Take That 😉

  • Feelia am 09.11.2009 um 18:24 Uhr

    ihr seid zu jung,ich kenn sie noch...ne boyband halt.eh net meine mucke.