Elizabeth Hurley: Keine Brust-OP

Elizabeth Hurley hatte keine Brust-OP

An Elizabeth Hurley ist alles echt

Die britische Schauspielerin Elizabeth Hurley räumte nun in einem Interview mit den Gerüchten um ihre Brust-OP auf. Elizabeth Hurleys Brüste seien echt und nicht das Resultat einer Schönheits-OP

Zu den Gerüchten über eine Schönheitsoperation kam es aufgrund der Bikini-Bilder von Elizabeth Hurley, die letzte Woche durch die Medienlandschaft kreisten. Während eines Spanien Urlaubs mit Ehemann Arun Nayar , wurde die schöne 45-jährige von Paparazzi in Beschlag genommen und überraschte auf den Bildern alle mit ihren heißen Kurven.

Laut „People.com“ habe Elizabeth Hurley die Schlagzeilen von ihrem angeblich falschen Busen gelesen und wolle nun klar stellen, dass ihre Brüste zu hundert Prozent echt seien. Elizabeth Hurley habe sich definitiv nicht unters Messer legen lassen.

Ihre heißen Kurven seien nicht dass Produkt eines Schönheitchirurgen, sondern vielmehr ihres guten Gespürs für Bikinis: Elizabeth Hurley verfüge über eine besonders gute Bikini-Auswahl. Sie seien einfach gut geschnitten und bringen dadurch ihre Figur besonders gut zur Geltung. Das ist also ihr Geheimnis!

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?