Ellen Pompeo: Ausstieg bei Greys Anatomy?

Ellen Pompeo

Ellen Pompeo: Ausstieg bei Greys Anatomy?

am 02.02.2010 um 12:20 Uhr

Ellen Pompeo: Ausstieg bei Grey`s Anatomy

Ellen Pompeo verlängert Vetrag bei
Grey`s Anatomy nur noch für zwei Staffeln

Ellen Pompeo, die Hauptdarstellerin der Kultarztserie „Grey’s Anatomy“, steigt voraussichtlich nach mehr als fünf Jahren aus der Serie aus.

Die beliebte Arztserie „Grey’s Anatomy“ muss wahrscheinlich bald ohne Ellen Pompeo auskommen – sie soll verraten haben, dass sie den Vertrag nur noch für zwei Staffeln verlängert habe. Nach fünf Jahren will sie Berichten zufolge ihre Rolle als Ärztin Meredith Grey aufgeben. Dies soll sie dem „TV-Guide“- Magazin verraten haben.

Ellen Pompeo hat im September ihre erste Tochter zur Welt gebracht und stand trotz Babybauch für die Serie vor der Kamera und gönnte sich auch nach der Geburt so gut wie keine Drehpause. Trotz der Arbeit genießt sie jedoch ihr Muttersein und auch das Eheleben mit ihrem Mann Chris Ivery.

Sollte Ellen Pompeo nach den nächsten zwei Staffeln wirklich aussteigen, wäre sie die dritte Hauptdarstellerin der Originalbesetzung, die die Serie aus dem „Seatle Grace Hospital“ verlässt. Nach der dritten Staffel stieg Isaiah Washington, der „Preston Burke“ spielte, aus und nach der fünften Staffel verließ auch T. R. Knight alias „George O’Malley“ die Krankenhausserie.

Auch der Schauspielerin Katherine Heigl werden Gerüchte nachgesagt, dass sie die Serie bald verlassen könnte und durch Kim Raver ersetzt werde. Doch noch ist nichts bestätigt.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare