Ellen Pompeo: Mutter in OP-Kleidern

Ellen Pompeo arbeitet wieder

Ellen Pompeo: Nur vier Wochen
Mutterschaftsurlaub

Die frisch gebackene Mutter Ellen Pompeo befindet sich schon wieder in den Startlöchern zum Dreh von „Grey’s Anatomy“. Ihr Mutterschaftsurlaub betrug nur vier Wochen.

Schauspielerin Ellen Pompeo ist zurück am Set von der US-Serie „Grey’s Anatomy“. Fans waren überrascht die frische Mama nur vier Wochen nach der Geburt ihrer Tochter Stella Luna im September zurück in OP-Kleidung zu sehen.

Ellen Pompeo berichtete jetzt in einem Interview mit dem „Self“-Magazin, dass viele Leute sie nicht verstehen könnten, dass sie ihren Mutterurlaub nach so kurzer Zeit beendete. Sie hatte das Gefühl, zu ihrem beruflichen Alltag zurückkehren zu müssen, solange sie diese Möglichkeit noch habe.

Dennoch betont die Schauspielerin, dass ihre Tochter trotz Beruf und Stress im Alltag immer Vorrang haben werde. Sie habe die Schwangerschaft erfolgreich gemeistert, auch wenn sie zunächst panisch reagiert habe. Die 40-jährige Mutter erzählt, dass sie anfangs überfordert war und daran zweifelte, alles richtig zu machen. Solange das Baby die oberste Priorität hat, könne man als Mutter nicht viel falsch machen. So erzählt die Schauspielerin, dass sie mit der kleinen Stella Luna oft durch die Wohnung tanze und schon jetzt versuche, aus ihrer Tochter eine starke Persönlichkeit zu machen.

Ellen Pompeo ist seit 2009 mit ihrem Mann verheiratet Chris Ivery. Ihre kleine Stella Luna brachte sie am 19. September 2009 zur Welt.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?