Elton John: Doch keine Adoption?

Elton John: Adoption

Elton John: Doch keine Adoption?

am 05.10.2009 um 16:53 Uhr

Elton John will einen kleinen Jungen adoptieren.

Elton John will den kleinen Lew adoptiren!

Nach Angelina Jolie und Madonna will auch Sir Elton John einen kleinen ukrainischen Jungen adoptieren. Doch die Mutter will das Kind nicht hergeben und die Ukraine erlaubt Homosexuellen keine Adoption.

Elton John (62) hat Ende September gemeinsam mit seinem Mann David Furnish (46) ein Kinderheim in der Ukraine besucht und einen kleinen Jungen in sein Herz geschlossen. Er entschied sich dazu, den 15 Monate alten Lew zu adoptieren. Doch ganz so einfach ist das nicht.

Jetzt hat sich die Mutter – sie nennt sich Marina – des Kleinen zu Wort gemeldet. Marina will Lev wieder haben, obwohl ihr das Sorgerecht wegen ihrer Drogensucht und einer HIV-Infektion entzogen wurde. So erklärte sie gegenüber der “Sun”: “Ich werde Elton John mein Baby nicht für alles Geld der Welt geben. Ich liebe ihn so sehr und will ihn unbedingt zurück, damit ich ihn in meinen Armen halten kann.”

Und nicht nur das – auch die ukrainischen Behörden haben etwas gegen die Adoption. Die Regierung lässt Adoptionen nur bei heterosexuelle verheirateten Paaren zu. Die homosexuelle Ehe ist in der Ukraine nicht anerkannt. Außerdem darf der Altersunterschied zwischen den Adoptiveltern und dem Kind nicht größer als 45 Jahre sein.

Angeblich soll Elton John jetzt vorgeschlagen worden sein, auch die Lews Mutter und seinen Bruder bei sich aufzunehmen und die Vormundschaft des Jungen zu übernehmen.

05.10.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentar (1)

  • AlbaDiva am 05.10.2009 um 17:10 Uhr

    Ist auch gut soo