Eminem und Rihanna schocken im Video zu „Love the Way you Lie“

Eminem und Rihanna veranschaulichen ihre schlechten Erfahrungen im neuen Video.

Eminem schockt mit seinem neuen Video

Das Thema „häusliche Gewalt“ kennen Eminem und Rihanna nur zu gut. Eminem als auch Rihanna musste diese Erfahrung machen und verarbeiten sie jetzt gemeinsam in dem Song „Love the Way you Lie“. In dem Video zur Single geht es jetzt heiß her.

Rihanna wurde von ihrem damaligen Freund Chris Brown verprügelt. Eminem (Marshall Bruce Mathers) musste durch seine Familie häusliche Gewalt erfahren. In ihrem gemeinsamen Song „Love the Way you Lie“ verarbeiten Rihanna und Eminem ihre schlechten Erfahrungen. Megan Fox und „Lost“-Darsteller Dominic Monaghan übernehmen die Rollen in dem aussagekräftigen Video. Dabei spielen sie ein Paar, das eine Hassliebe verbindet. Es scheint schon fast skurril, dass sie sich ordentlich fetzen, eine Hand ausrutscht und das ganze in einer Kussszene endet.

Auf „People.com“ erklärt Eminem, dass die gute Zusammenarbeit zwischen den Leuten viel zur Umsetzung des Videos beigetragen habe. „Slim Shady“-Rapper Eminem sei sehr froh gewesen, dass Rihanna, Megan Fox und Dominic Monaghan mit an Bord waren. Dem Musikvideo wurde so eine gewisse Stärke und glaubwürdige Tiefe gegeben.

Bildquelle: Gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?