Farah Fawcett liegt auf der Intensivstation

Farah Fawcett liegt auf der Intensivstation

am 25.06.2009 um 11:10 Uhr

Farah Fawcett liegt auf Intensivstation

Farrah Fawcett geht es schlechter!

Der krebskranken Schauspielerin Farrah Fawcett soll es immer schlechter gehen. Sie befindet sich schon seit längerer Zeit im Krankenhaus und wurde jetzt auf die Intensivstation verlegt.

Farrah Fawcetts Gesundheitszustand hat sich ein weiteres Mal rapide verschlechtert. Nachdem sie vor einigen Wochen ins Krankenhaus eingeliefert wurde, musste sie jetzt auf die Intensivstation des “Cedars Sinai”-Krankenhauses in Los Angeles verlegt werden.

Offensichtlich geht es ihr so schlecht, dass ihr langjähriger Freund Ryan O`Neal, Fawcetts Vater und einige Freundinnen ins Krankenhaus eilten, um an ihrem Bett zu wachen. O´Neal verriet noch vor wenigen Tagen in einer Fernsehshow, dass er Farrah Fawcett gebeten habe, seine Frau zu werden: “Wir werden uns, sobald sie in der Lage dazu ist, das Ja-Wort geben, versprochen.”

Da bleibt zu hoffen, dass Farrah Fawcett schnell wieder zu Kräften kommt, damit dieses schöne Versprechen eingelöst werden kann.

25.06.09

Bildquelle: gettyimages


Kommentar (1)

  • H0n3ym00n am 26.06.2009 um 04:54 Uhr

    Sie ist doch gestern gestorben oder nicht?