Film über Madonna

Guy Ritchie und Madonna

Will Guy wirklich Rache an ihr?
Quelle: Getty Images

Ex-Männer reden gerne – und besonders so ein Ex-Mann wie Guy Ritchie hat bestimmt so einiges zu erzählen! Denn jetzt plant er einen Enthüllungsfilm über seine Beziehung mit Madonna zu drehen.

Der Bruder von Madonna, Christopher Ciccone, hat erst vor kurzem mit einem detaillierten Buch über Madonna geschockt. Jetzt will Guy scheinbar gleichziehen und Sachen aus der Ehe der Öffentlichkeit enthüllen – das kann ja nur spannend werden, denn die Ehe schien ja doch turbulenter zu sein als es nach außen hin wirkte.

Ein Vertrauter von Guy Ritchie gab zu: „Guy meint, die meisten Menschen würden nicht glauben, was in ihrer Ehe ablief und dass daraus ein sehr dunkler, perverser Film entstehen würde. Seine Idee ist es, dem Ganzen eine Film Noir Note zu geben. Das wäre faszinierend.“ Ritchie scheint bereits genaue Vorstellungen von dem Film zu haben. Rache ist süß – aber auch Madonna steht nicht einfach still daneben und lässt die Rachepläne ihres Ex-Mannes über sich ergehen! Madonna geht ebenfalls gerne mit ihrer Wut über das Ehe-Aus an die Öffentlichkeit: „Alles, was sie bisher geschrieben hat, ist unglaublich persönlich. Gemessen daran, wie offen sie ist, ist Madonna dazu verpflichtet auch in Interviews über ihn zu sprechen“, verrät ein Insider dem Magazin „Grazia“.

Ob Ritchie zu solchen Aktionen wirklich fähig ist, wird sich zeigen. Eins steht jedenfalls dennoch fest: Guy will sich nicht einfach mit erhobenen Händen die Rolle des Bösewichts in der Ehe zuschreiben lassen! Die 25 Millionen-Abfindung aus der Scheidung stellt in angeblich ebenfalls nicht zufrieden. Jetzt will er auch, dass die drei Kinder, die er gemeinsam mit Madonna großgezogen hat, in New York zur Schule gehen. Streit, der bei geschiedenen Eltern wohl nichts Neues ist. Die Situation zwischen Guy und Madonna spitzt sich immer weiter zu!

29.10.2008

Kommentare