Franjo Pooth: ein Jahr auf Bewährung!

Franjo Pooth: ein Jahr auf Bewährung!

am 02.03.2009 um 15:04 Uhr

Verona Pooths Ehemann Franjo Pooth

Franjo Pooth: ein Jahr auf Bewährung

Entscheidung im Fall Franjo Pooth: der gescheiterte Unternehmer wurde heute zu einem Jahr auf Bewährung verurteilt. Das berichtete das Düsseldorfer Landgericht.

Pooth war unter anderem wegen Bestechung, Untreue und fahrlässiger Insolvenzverschleppung angeklagt und wurde in allen Anklagepunkten schuldig gesprochen. Ein Jahr auf Bewährung lautet das Strafmaß. Teil seiner Bewährungsauflage ist es, 100 000 Euro an den Insolvenzverwalter seiner Firma Maxfield zu zahlen. Pooth akzeptierte den Strafbefehl.

02.03.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (2)

  • NewYork am 02.03.2009 um 15:37 Uhr

    Ach der Depp lebt doch auf Kosten seiner dämlichen Ische. Wurde aber echt mal Zeit, das er vor Gericht kommt, bei der Nummer die er abgezogen hat...

  • Gitte am 02.03.2009 um 14:37 Uhr

    Na endlich! Dieser schmierige Typ hats echt verdient!!!