George Clooney stellt Freundin Hollywood-Stars vor

George Clooney

George Clooney stellt Freundin Hollywood-Stars vor

am 18.12.2009 um 09:56 Uhr

George Clooney zeigt Elisabetta Hollywood

George Clooney ist immer noch glücklich
mit Elisabetta Canalis.

George Clooney sorgt dafür, dass die Grüchte über ihn und seine Freundin langsam verstummen, indem er die Italienerin mit zu einer Gala nimmt und ihr dort die Hollywood-Größen vorstellt.

George Clooney denkt derzeit an alles andere als seine Beziehung zu der schönen Elisabetta Canalis zu beenden. Um dieses noch einmal zu untermalen, nimmt der Schauspieler seine Freundin mit zu einer Benefizveranstaltung und führt sie damit in die Hollywoodkreise ein. Auf der Gala zugunsten von Unicef wurde der Moderatorin Hollywoods Traumpaar Nummer eins vorgestelt: Angelina Jolie und Brad Pitt. Die Mailänder Illustrierte „Chi“ dokumentierte das Ereignis mit einer Fotostrecke. Auch mit Matt Damon und Ellen Barkin durfte Elisabetta Bekannstschaft machen.

Elisabetta glänzte allerdings nicht nur durch ihre Anwesenheit, sondern sie packte die Gelegenheit am Schopf und sorgte gegenüber dem italienischen Magazin erst einmal für Klarheit. Zu den Gerüchten, sie habe George Clooney mit dem Fußballer Clarence Seedorf betrogen sagte Elisabetta: “Die Klatschreporter haben sogar Georges Sprecher angerufen, um ihn zu fragen, ob er die Nachricht kommentieren wolle, dass wir uns getrennt hätten. Er hat sie zum Teufel geschickt!” Bei der Behauptung, die Italienerin würde sich demnächst für den Playboy ausziehen, ging Canalis fast an die Decke: “Ich bin doch nicht bescheuert. Wenn ich den finde, der das Gerücht in Umlauf gebracht hat, dann ramme ich ihm das Knie zwischen die Beine. Mit dem ganzen Mist, den diese Leute schreiben, machen sie offenbar ein Riesengeld.”

18.12.09; 09:56 Uhr

Bildquelle:gettyimages


Kommentare