Germanys Next Topmodel: Ex-Kandidatinnen ziehen in WG

GNTM: Model-WG

Germanys Next Topmodel: Ex-Kandidatinnen ziehen in WG

am 04.11.2009 um 15:08 Uhr

Peyman Amin unterstützt ehemalige GNTM-Kandidatinnen

Peyman Amin berät die Models

Sechs ehemalige Kandidatinnen von Germanys Next Topmodel ziehen in ein Luxus-Loft und lassen sich zwei Monate von einem Kamera-Team begleiten.

Bald ist es soweit: Aus den vergangenen vier Staffeln von Germanys Next Topmodel werden sechs Kandidatinnen in „Die Model-WG“ ziehen. Mit dabei sind unter anderem Larissa und Tessa, die bereits in der letzten Staffel für viel Aufregung sorgten und mit Sicherheit auch dieses Mal für ordentlich Gesprächsstoff sorgen werden.

ProSieben begleitet die Mädchen über zwei Monate in ihrem aufregenden Alltag. Der Zuschauer kann dabei nicht nur alle Höhen und Tiefen verfolgen, die die Newcomer-Models auf ihrem Weg nach oben durchleben müssen, sondern erlebt auch hautnah deren Alltag abseits der Glamour-Branche zwischen Küche und Laufband. Neben den sechs Mädels ist noch ein anderes bekanntes Gesicht mit von der Partie: Model-Agent und Germanys Next Topmodel-Juror Paymen Amin steht den angehenden Stars der Laufstege beratend zur Seite und unterstützt sie auf dem steinigen Weg von Casting zu Casting.

Neben Tessa und Larissa sind auch noch dabei: Aline Annabelle, Denise, Anni und Sarina.

04.11.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (4)

  • felicia86 am 23.11.2009 um 22:34 Uhr

    und hierfür musste ich mir im sommerpraktikum kampagnen für productplacement ausdenken *kotz*

  • Totally_Tine am 04.11.2009 um 16:27 Uhr

    Juchuu. Noch mehr Volksverdummung im TV. Ich gucks 😉 Die armen Mädels...Merken wahrschienlich net mal das sie voll verheizt werden für die Einschaltquoten... Naja....

  • fruchtiXx am 04.11.2009 um 16:21 Uhr

    bäh gisele

  • TrueLies am 04.11.2009 um 15:16 Uhr

    warum gisele denn nicht? 🙂