Ghostbusters 3: Traditionen und Überraschungen

Ghostbusters 3: Infos

Ghostbusters 3: Traditionen und Überraschungen

am 15.01.2010 um 14:03 Uhr

Ghostbusters 3: Bill Murray

Ghostbusters 3: Bill Murray ist wieder
mit dabei.

„Ghostbusters 3“ steht vor der Türe und Fans des Geisterjäger-Quartetts dürfen sich auf jede Menge Action und Spaß freuen. Die Dreharbeiten in diesem Jahr beginnen.

Ghostbusters 3 soll etwas ganz Besonderes werden: traditionell an die alte Fassung vor 21 Jahren angeknüpft, aber mit neuen Elementen. Das spiegelt sich auch in der Besetzung wider: Bill Murray, Dan Akroyd, Harold Ramis und Ernie Hudson werden wie vor 20 Jahren auf Geisterjagd gehen. Der Hauptpart wird allerdings von jüngeren Geisterjägern übernommen – so wollen sich die Macher von „Ghostbuster 3“ die Türen für weitere Fortsetzungen offen halten. Wer die Nachwuchs-Geisterjäger spielen wird, ist allerdings noch nicht bekannt.

Viel wissen wir noch nicht über „Ghostbuster 3“. Der Regisseur Ivan Reitman hielt sich bedeckt, als er zu der Handlung befragt wurde: „Zur Freude aller Beteiligten sitzen wir noch an der Überarbeitung der ersten Scriptfassung. Im Drehbuch werden sehr coole Sachen passieren.“ Alles Weitere wird erst einmal unserer Fantasie überlassen.

Wir dürfen gespannt sein, ob Bill Murray, Dan Akroyd und Co. nach 21 Jahren „Ghostbusters“-Abstinenz das Geisterjagen noch nicht verlernt haben und wie sich die neue „Ghostbusters“-Generation machen wird.

15.01.2010; 14.10 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentar (1)

  • Mimi_Suhl am 15.01.2010 um 14:34 Uhr

    Juhu ich liebe die Ghostbusters und freue mich sehr auf den Film!