Gilmore Girls - Bald im Kino?

Die beiden Gilmore Girls Lorelei und Rory

Gilmore Girls bald auf der Leinwand?

Die U.S. Dramedy „Gilmore Girls“ soll den Schritt in die Kinos wagen. In einem Interview mit Gilmore Girls Darsteller Scott Patterson („Luke“), war das Interesse bereits raus zuhören. Wie EW.com berichtet ist es durchaus nahe liegend die beliebten Charaktere Lorelei, Rory und Luke bald auf der Leinwand betrachten zu können.

Zunächst war es ein fast lautloses Gerücht, dass sich die Darsteller der U.S. Serie Gilmore Girls vereinigen würden um gemeinsam einen „Gilmore Girls“ Film zu drehen. Doch mittlerweile bestätigen Interviews, wie zuletzt mit Scott Patterson, das Gerücht. Dort sagte er, dass es durchaus passieren könne das ein „Gilmore Girls“ Film gedreht werde. Seine Immer- mal- wieder- Beziehung mit Lorelei Gilmore in der Serie sei ein stetiges Highlight, da wäre eine Fortsetzung doch wirklich wünschenswert. Für das richtige Knistern sei dann schon mal gesorgt.

Doch welche lustigen Dialoge, romantische Szenen und außergewöhnlichen Aktionen uns dann erwarten werden, bleibt leider noch unserer Fantasie überlassen

Bildquelle: Gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

  • Sari09 am 19.09.2010 um 19:54 Uhr

    Dann müssen wir mal ganz fest die Daumen drücken,das bald ein Film gedreht wird.Hoffentlich. 🙂

    Antworten
  • EveTiger am 03.08.2010 um 15:42 Uhr

    das seh ich auch so.

    Antworten
  • Anki9 am 03.08.2010 um 15:23 Uhr

    oh das wär so toll 🙂

    Antworten