Golden Globe von Heath Ledger geht an Tochter Mathilda

Golden Globe von Heath Ledger geht an Tochter Mathilda

am 13.01.2009 um 10:00 Uhr

Heath Ledger

Heath Ledger

Sally Bell, die Mutter des verstorbenen Hollywoodstars Heath Ledger, verkündete, dass der Golden Globe, der ihrem Sohn jetzt verliehen wurde, eines Tages dem Menschen übergeben werden sollte, der ihm am Meisten bedeutete: seiner Tochter Mathilda.

Heath Ledger hatte ihn für seine Rolle als „Joker“ in dem Blockbuster „The Dark Knight“ postum erhalten. Sally Bell: “Es ist wie ein fantastisches und wundervolles Erbe für seine Tochter.” Sie sagte außerdem, dass die Verleihung für die Familie wie eine „Achterbahn der Gefühle“ gewesen sei, aber Heath hätte die Anerkennung seiner Kollegen sehr geschätzt. „Das ist, was ihm wirklich am Meisten bedeutet hat”, sagt sie.

Heath Ledger (28) war vor gut einem Jahr in seinem Apartment in New York tot aufgefunden worden. Als Grund für seinen Tod war eine versehentliche Medikamenten-Überdosis angegeben worden.

13.01.09

Fotoquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare